14.01.2013

Laufteam 2013 auf Herz und Lungen geprüft

Um 11:39 Uhr von fmuehlen in KRZ-Team beim Stgt-Lauf

Samstag, den 12. und Sonntag, den 13. Januar 2013 wurde das diesjährige Laufteam dem inzwischen verpflichtend gewordenen EKG und der Herzultraschalluntersuchung unterzogen. Zusätzlich musste jeder zukünftigen Halbmarathon-Finisher eine kurze “Fahrt” auf dem Ergometer absolvieren.

Aufgeteilt in sechs Gruppen zu je fünf Läuferinnen und Läufer wurde dieser Gesundheitscheck Samstag und Sonntag in Sindelfingen bei Dr. Nebelsieck durchgeführt. Perfekt durchorganisiert von Otto Kühnle, der die ganze Zeit anwesend war, gab es in den kurzen Wartezeiten allerhand Wissenswertes sowie den ein oder anderen Schwank der anwesenden Läufer zu hören. Jeder hatte schon mal etwas erlebt und so wurde das erste Eis gebrochen. Nach rund einer Stunde war der “Spuk” vorbei und man wusste woran man war. Alle Teilnehmer erhielten von Dr. Nebelsieck die Unbedenklichkeitsbescheinigung und die Vorbereitung kann nun starten.

Das erste Training findet bereits am kommenden Donnerstag statt und wird für jede der verschiedenen Leistungsgruppen von erfahrenen Läufern begleitet. Dabei wird dabei darauf geachtet werden, dass niemand “überpaced” und topfit im Juni an den Start gehen wird. Am kommenden Samstag findet der Fitness-Test im Pink Power statt. Dort werden anschließend auch die individuellen Trainingspläne ausgehändigt. Wir freuen uns alle auf eine spaßige Laufsaison. Vielleicht bleibt der ein oder andere Newcomer dabei und man trifft sich bei anderen Läufen. Gehen wir’s an!


1 Kommentar zu "Laufteam 2013 auf Herz und Lungen geprüft"

Kommentare zu 'Laufteam 2013 auf Herz und Lungen geprüft' mit RSS oder TrackBack abonnieren.

  1. # 1
    Langner meinte am 16.01.2013 um 15:12 Uhr

    Hallo lieber Blogger, freue mich, dass auch im Jahr 5 nach meinen ersten Gehversuchen als bloggende Rennschnecke wieder ein aktives Mitglied aus dem Team hier den Gruppensprecher macht. Hoffe, es gibt wieder viel Feedback und Austausch in der Läufer-Community. Wenn Hilfe oder Support gebraucht wird, einfach melden. Ansonsten sieht man sich hoffentlich auf der Piste. Werde versuchen, morgen den Trainingsauftakt mitzunehmen. Wohlfühlgruppe – ich komme!

Kommentieren


Spam protection by WP Captcha-Free

:mrgreen: :neutral: :twisted: :shock: :smile: :???: :cool: :evil: :grin: :oops: :razz: :roll: :wink: :cry: :eek: :lol: :mad: :sad: