17.02.2012

Kinderfasching für Fascho-Kinder

Um 20:15 Uhr von Langner in Satire und Humor der Marke KREISZEITUNG

Von Eddie Langner
Vater werden ist bekanntlich nicht schwer – „Input, Output“, wie der ITler sagt. Vatersein ist dagegen ein ganz anderes Kaliber. Kaum Kindersoldathat man den braunen Gürtel im Windelwechseln, wartet schon die nächste Herausforderung. Zum Beispiel: Welches ist das richtige Faschingskostüm für meinen Sohn?
Die Frage drängt sich irgendwie auf, wenn man derzeit im Kaufhaus nach einer Verkleidung für Kinderfasching sucht. Dort sieht die Kostümabteilung heutzutage aus wie eine Art Waffen- und Ausrüstungskammer für eine Kindersoldaten-Spezialeinheit. Ist schon klar – die meisten Papis sind als Kind natürlich selbst als Cowboy, Indianer oder Pirat zur Fasnet gegangen und haben mit ihren Plastikpistolen und Kautschuk-Säbeln wilde „Bonanza“-Schießereien oder Fechtkämpfe aus „Herr der sieben Meere“ nachgespielt. Aber jetzt, da die Hosenpupser von dereinst selber Nachwuchs haben, löst so eine Knarre in Sohnemanns Händen beim einen oder anderen doch eher ein ungutes Gefühl aus.
Das richtige Jungen-Kostüm zu finden, gerät da zu einer schier unlösbaren Aufgabe. Cowboy- und Indianerklamotten gibt?s zwar immer noch, allerdings hängen die mittlerweile ziemlich abseits in der Retro-Ecke und setzen Staub an. Wer seinen Nachwuchs unbewaffnet und moralisch unbedenklich kostümiert zum Kinderfasching schicken will, kann eigentlich nur aufs Modell „Feuerwehrmann“ und – mit Einschränkungen – auf die Polizeiuniform zurückgreifen. Schließlich gehört da ja auch eine Pistole dazu – von den Handschellen und ihren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten jenseits der Verbrechensbekämpfung mal ganz zu schweigen. (mehr…)


14.02.2012

Kästle macht sich zum Herz-Kasper

Um 15:46 Uhr von Langner in Spott-Cast

In ihrem aktuellen Spott-Cast macht sich Bettina Kästle zum Herz-Kasper beziehungsweise zum Kasper mit Herz, denn sie bringt am Valentinstag Narren und Liebende zusammen. Bei aller Liebe gibt’s aber auch wieder einiges zum Schmunzeln. Zum Beispiel den Ausflug der Ortsgruppe Schönaich des Schwäbischen Albvereins zur Sex-Ausstellung in Stuttgart. Oder die Ehninger “Hützengilde”, denen der Fotograf das “Sc” weggeschossen hat. Und schließlich über selten dämliche Bankräuber, die statt des Bankomaten den Kontoauszugsdrucker mitnehmen. Außerdem diese Woche im Spott-Cast: Der Fitnesscheck der KRZ-Laufgruppe, Eiswein auf der Autobahn und Cacau ohne Rasenheizung.

Viel Spaß beim Zuschauen!